Kein gewöhnliches Residence Hotel − vielmehr ein Zuhause.

Der Rosengarten ist nur einen Steinwurf entfernt. Die Seiser Alm gleich hinterm Bergrücken. Bozen ist in einer halben Stunde mit dem Pkw erreichbar. Und die erlebnisreichsten Wanderwege Südtirols beginnen gleich am Eingang zu ihrem Appartement.

Bei uns gibt es keine Lieblingsjahreszeit. Denn die Natur rund um den Schlern, den Rosengarten und in den Dolomiten ist zu jeder Jahreszeit ein Highlight. So naturbelassen wie rund um den Ansitz Velseck-Residence Hotel haben Sie Südtirol vermutlich noch nie erlebt.

Hier auf 1238 m Meereshöhe gibt es keinen Elektrosmog, und der Abendhimmel ist aufgrund der nicht vorhandenen Lichtverschmutzung so dunkel, wie sie ihn zuletzt in Ihrer Kindheit erlebt haben. Das Interieur duftet nach Wald, weil es aus echtem Zirbelholz gezimmert ist. Die Speisen im Restaurant kommen − wo immer möglich − von lokalen Produzenten, ja manchmal ist sogar Wildbret aus der eigenen Jagd auf der Speisekarte. Aus den Wasserhähnen fließt reinstes Alpenwasser aus der eigenen Hausquelle. Das ist Der Ansitz Velseck-Residence Hotel. Urig und echt. Seit 860 Jahren.

Südtirol Alto Adige Guest Pass

alle Shuttlebusse der Ferienregion Seiser Alm (ausgenommen die Linien 10, 11 und 12)

die Regionalzüge in Südtirol: vom Brenner bis Trient, von Mals bis Innichen

die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)

die Aufstiegsanlagen nach Ritten, Kohlern, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran

die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel

eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair

Ermäßigung auf Combi Card, Nordic Pass und Seiser Alm Card Gold (Ermäßigung: 3 in 7 und 7 Tage = 2,00 €; 14 Tage = 4,00 €)